B�sgen DMX-512/MIDI-Steuerkarten DMX-CARD
MIDI-CARD
 
 
Karten werden direkt in den Projektor eingebaut
kein zusätzliches Netzteil notwendig
jede Karte kann bis zu vier Projektoren bedienen
Beschreibung   Weiteres
Mit den beiden Steckkarten DMX-CARD und MIDI-CARD lassen sich Kodak Ektrapro Projektoren und Leica RT Projektoren in vorhandenes Equipment integrieren. Dazu ist keinerlei Einarbeitung in Software notwendig, Sie verwenden Ihre vorhandene MIDI- oder DMX-512 Technik. Die jeweilige Steckkarte wird einfach in den Slot des Projektors eingesteckt. Kodak Ektapro Modelle ab 7000 und der Leica RT-m Projektor sind für die Aufnahme einer Steckkarte geeignet. Bis zu drei weitere Projektoren können über einfache Kabel im Daisy-chain Betrieb von einer Karte mit angesteuert werden. Für den letzten Projektor in der Reihe genügt auch ein preisgünstiger Kodak Ektapro ab 4000 oder der Leica RT-s Projektor. Für eine Anwendung mit zwei Projektoren können also z.B. ein Ektapro 4020 und ein 7020 kombiniert werden.

DMX-CARD
Die DMX-CARD wird in das vorhandene DMX-512 Signal eingeschleift, mittels der Adress-Schalter auf der Karte wird die DMX-Basis-Adresse festgelegt. Die weitere Adressierung wird über die Adresschalter der Projektoren vorgenommen. Jeder Projektor belegt 3 DMX-Adressen: Helligkeit, Dianummer und Sonderfunktion(Shutter).

MIDI-CARD
Die MIDI-CARD besitzt eine MIDI-in Buchse, aus der die MIDI-Befehle dekodiert werden. Mittels des Adress-Schalters des Projektors wird die MIDI-Kanal-Adresse eingestellt, auf der Kommandos empfangen werden. Folgende Basis-Kommandos sind vorhanden : Dia-Wechsel mit Program Change, Helligkeit über Control 01 (Modulation). Die weiteren MIDI-Kommandos finden Sie im Handbuch.
  Weiterfhrende Informationen finden Sie in folgenden pdf-Dokumenten:

Prospekt DMX/MIDI-CARD

Handbuch DMX/MIDI-CARD

Die Systemsoftware der Karten:
Zum Laden ist ein PC mit MS-DOS und ein Nullmodem erforderlich.
Hier die aktuellste Version:

Firmware DMX-CARD V1.1
Firmware MIDI-CARD



Zurück zur Hauptseite
 

(C) BÄSSGEN AV-Technik GmbH * Hauptstr. 58 * D-79104 Freiburg * Mail: info (at) baessgen.de